6. September 2013

... mit dabei: Adrienne Goehler

















Adrienne Goehler lebt als freie Publizistin in Berlin. Sie war bzw. ist in zahlreichen Jurys, Räten und Beiräten von kulturellen, künstlerischen, wissenschaftlichen und politischen Vereinigungen engagiert. Die Parteilose war Berliner Senatorin für Wissenschaft, Forschung und Kultur. Bis 1991 sammelte sie als Grüne Abgeordnete Erfahrungen in der Hamburger Bürgerschaft. Die ehemalige Präsidentin der Hochschule für bildende Künste in Hamburg hat Romanistik, Germanistik und Psychologie studiert. Gemeinsam mit Götz Werner ist sie Autorin des Buches 1000 € für jeden. Freiheit, Gleichheit, Grundeinkommen. Wir freuen uns, dass Adrienne Goehler am 14. September 2013, wie so oft, im Chor des Bedingungslosen Grundeinsingen mitsingt.

Kommentare:

  1. FilmTips: Grundeinkommen, Thrive, Home, Plastic Planet, der grüne Planet........

    AntwortenLöschen
  2. Schmunzel,
    bei 2000 Euro Prokopfeinkommen sind 1000 Euro Grundeinkommen kein Problem bei 50 % Negative Income Flat Tax, aber als Konsumsteuer wegen Konsum = Einkommen - Sparquote nicht finanzierbar, es fehlt dann die Sparquote bzw. die Besteuerung des Exportes.
    Wer viel am Konsum verdient, soll jene unterstützen, die viel konsumieren müssen, sonst funktioniert es eben nicht.

    AntwortenLöschen