15. Juli 2013

... mit dabei: Susanne Wiest

Wer ist Susanne Wiest? Susanne Wiest ist Grundeinkommensaktivistin und Tagesmutter aus Greifswald. Bundesweite Bekanntheit erlangte sie 2009 durch ihre Petition an den Deutschen Bundestag, in der sie die Einführung eines bedingungslosen Grundeinkommens vorschlug. Über  53.000 Menschen haben die Petition mitgezeichnet, der Zuspruch und die Beteiligung der User waren so groß, dass die Server des Bundestages zusammen gebrochen sind. Die Anhörung fand am 8. November 2010 vor dem Petitionsausschuss statt. 2009 trat Susanne Wiest als parteilose Einzelkandidatin zur Bundestagswahl an und erreichte in ihrem Bundestagswahlkreis 1,2 % der Erststimmen. Zur Bundestagswahl 2013 wird sie als Spitzenkandidatin der Piratenpartei antreten. Wir freuen uns darüber, dass wir Susanne am 14. September 2013 als einen besonderen Gast in Berlin begrüßen dürfen.


0 Kommentare:

Kommentar posten